Schneller & leichter Eiersalat Rezept

  • Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Gesehen von
    758

Schneller & leichter Eiersalat Rezept

Info

Grade nach Ostern hat man wirklich viele gekochte Eier übrig aus denen man einen tollen und leckeren Eiersalat machen kann den man sich in jeder Diät gönnen kann. Aber natürlich kann man diesen Salat auch frisch zubereiten und genießen. Ich habe im Anschluss daraus direkt noch einen Nudelsalat gemacht. Wirklich eine tolle Basis. 

Zubereitung

  1. Koche 4 Hühnereier ca. 12 Minuten im Kochtopf
  2. Schrecke diese kalt ab und pelle diese von der Schale.
  3. Schneide diese dann in Scheiben und gib diese in den Nicer-Dicer mit dem mittelgroßen Würfel.
  4. Das selbe mit einer Gewürzgurke wiederholen aber mit dem kleinsten Einsatz.
  5. In einer separaten Schüssel das Dressing vorbereiten indem du 50 g Thomy Mayo leicht, 60 g Creme Fraiche 15% light, 3 g Mittelscharfer Senf, 1 g Chimichurri, 10 g Gurkenwasser, 1 Prise Chunky Geschmacksneutral und schmecke das Ganze dann mit Salz und Pfeffer ab.
  6. Verrühre das Dressing gut, gib es zu den Eiern und rühre alles unter.
  7. Lass es dir schmecken. Falls du mehr machst und etwas übrig bleibt, habe ich aus dieser Portion einen Nudelsalat gezaubert.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Dein Yazio-Link

Du trackst deine Kalorien in der Yazio App? Link anwählen und direkt zum Rezept gelangen. So sparst du dir Zeit das Rezept einzugeben und kannst deine Mengen direkt speichern.

>> Eiersalat

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien p.P (4)
    147,3
  • Kohlenhydrate
    3,6 g
  • Eiweiß
    7,9 g
  • Fett
    11 g