Zuckerfreie Philadelphiatorte Rezept

  • Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Gesehen von
    1.494

Zuckerfreie Philadelphiatorte Rezept

Info

Philadelphiatorte kenne ich noch von früher. Die gab es immer so oft bei uns. Schmeckt aber halt auch echt super. Auf meinem Blog sind bereits viele No-Bake Cheesecakes. Ich hatte vor meinem Blog auch schon Rezepte zu der Philadelphiatorte bei Instagram hochgeladen finde aber, das dieses klassische Rezept auch einen Platz auf dem Blog bekommen sollte oder? Ich find die wirklich schön und die Konsistenz ist perfekt geworden.

Zubereitung

Rezept für 18er Springform

  1. 100 ml Wasser im Wasserkocher aufkochen und 1 Tüte Götterspeise Zitrone (ohne Zucker) hinzugeben und gut vermischen. Der Inhalt des Beutels sollte sich gut auflösen.
  2. In der Zeit kannst du deine Springform schon mit Backpapier auslegen und die Seiten gerne auch, sieht dann schöner aus. Tipp: Sprüh die Wände von der Springform mit dem 2 Kalorien Ölspray ein, dann haftet das Backpapier besser. Ich habe es in der Coox-Silikonform gemacht. Sie hat einen Glasboden und die Seiten lassen sich einfach lösen und es benötigt keine Springform mehr. 
  3. Bereite dir 9 zuckerfreie Butterkekse vor und zerkleinere diese im Hochleistungsmixer oder Thermomix. 
  4. Gib 30 g vom Total Protein Schoko-Keks dazu und wiege 30 g Halbfettmargarine ab und erwärme diese kurz in der Mikrowelle, nur so, dass es geschmolzen ist. 
  5. Füge die Margarine zu den zerkleinerten Keksen, vermische alles miteinander und gib dieses dann in die Springform. Verteile es mit Hilfe eines flachen Bechers in der Form.
  6. Schlage 100 g Cremefine 19% auf (Sahne sollte steif sein, bevor du den Rest dazu gibst), gib 12 g Chunky Geschmacksneutral dazu wie auch 400 g Exquisa 0,2% Natur und die bereits aufgelöste Zitronengötterspeise. Vermische alles gut miteinander, verteile es sauber auf dem Keksboden und lasse es mindestens 4-5 Stunden kalt stellen.
  7. Garniere es mit frischen Zitronen. Sieht super aus, ist aber eher unpraktisch zu essen 😉 Aber sauer macht bekanntlich lustig…Du kannst es auch mit Butterkeksen oder Butterkeksbröseln dekorieren.

Tipp: Wenn du kein Proteinpulver verwenden möchtest, gib einfach noch 5 weitere Butterkekse dazu und statt Chunky kannst du auch Erythrit verwenden. 

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien p.S. (8)
    121
  • Kohlenhydrate
    8,7 g
  • Eiweiß
    9,75 g
  • Fett
    4,99 g