Zuckerfreies süßes Apfel-Karottenbrot Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kochzeit
    50 Minuten
  • Gesehen von
    568

Zuckerfreies süßes Apfel-Karottenbrot Rezept

Info

Dieses Brot ist super saftig ist aber weniger ein Brot sondern ein ein Kuchen, der es aber in sich hat und zwar Apfel und Karotte. Ein perfekter Mix aus allem und dazu auch noch unfassbar lecker. Die Farbe ist auch toll oder? Ich habe lange an dem Brot experimentiert und bin endlich annähernd zufrieden. Wie gesagt es ist eher süß statt herzhaft aber passt auch super zum Frühstück.

Zubereitung

  1. Wiege 10 g Chiasamen ab und geben sie 20 g Wasser dazu. 
  2. Lasse es kurz quellen während du Apfel (150 g) und Karotte (150 g) schälst.
  3. Ich habe die beiden Zutaten in kurz im Thermomix geschreddert, du kannst auch einen Hochleistungsmixer nehmen. Kein Smoothie, nur grob hexeln. 
  4. Gib alles in eine Schüssel mit den aufgequollenen Chiasamen, 75 g Creme Fraiche, 10 g Kokosöl.
  5. Alles miteinander vermischen.
  6. Alle trockenen Zutaten wie 150 g Dinkelmehl, 50 g Total Protein Cinnalicious, 6 g Chunky Cinnalicious, 60 g Erythrit, 10 g Backpulver und eine Prise Salz
  7. Vermische es zu einem glatten Teig. Gerne Linkslauf auf Stufe 4 im Thermomix. 
  8. Verteile den Teig in die Coox Backform und backe diese bei 180 Grad Ober- und Unterhitze für 50 Minuten. Decke es nach 30 Minuten mit Alufolie ab.
  9. Mach unbedingt einen Stäbchentest. 

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien p. Scheibe (12 Gesamt)
    95
  • Kohlenhydrate
    12,1 g
  • Eiweiß
    5,0 g
  • Fett
    2,4 g
X