Zuckerfreies Biskuitboden Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kochzeit
    15 Minuten
  • Gesehen von
    166

Zuckerfreies Biskuitboden Rezept

Info

Zuckerfreier und schneller Biskuitboden. Die meisten Zutaten hat man immer zu Hause, es geht schnell und easy. Schmeckt hervorragend und ist super fluffig. Was wünscht man sich mehr? Der Kuchen wird dadurch richtig schön saftig und und geht wirklich fix.

Zubereitung

  1. Bereite dir eine Schüssel vor und ein Handrührgerät.
  2. Trenne die Hühnereier voneinander.
  3. Gib das Eiweiß zunächst in die Schüssel und eine Prise Salz dazu. Schlag es auf höhster Stufe auf, sodass es Eischnee wird. 
  4. Füge 10 g Erythrit und 5 g Chunky Geschmacksneutral hinzu und schlag es weiter auf. 
  5. Vermenge 20 g Dinkelmehl und 20 g Puddingpulver Vanille miteinander und füge noch 5 g Backpulver hinzu. Vermische alles gut. 
  6. Wenn das Eiweiß ultra streif geschlagen ist, fügst du die beiden Eigelb hinein und mixt weiter. 
  7. Zum Schluss nur noch das Mehl Gemisch kurz unter mixen und dann in eine runde Springform geben. Ich nutze hierfür eine mit Glasboden und Silikonrand. 
  8. Den Backofen kurz vorgheizen und das Ganze dann bei 180 Grad für 12 Minuten backen.
  9. Den Biskuitboden abkühlen lassen.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien
    330
  • Kohlenhydrate
    36,3 g
  • Eiweiß
    16,8 g
  • Fett
    11,6 g
X