Lotus-Cheesecake Rezept

  • Zubereitungszeit
    15 Minuten
  • Kochzeit
    45 Minuten
  • Gesehen von
    2.121

Lotus-Cheesecake Rezept

Info

Bei Rewe gab es zuletzt einen kleinen Mini Cheesecake der nach Lotus schmeckt. Das kleine Schälchen hatte schon über 300 Kalorien. Ich habe deshalb eine etwas humanere Variante gemacht, die genauso gut schmeckt und der ganze Kuchen hat knapp 1.200 Kalorien. Man kann über 1/4 des Kuchens essen statt dieses kleinen Desserts. Lasst es euch schmecken. Es lohnt sich sehr… Probier doch gerne auch den Lotus-Karamell-Quarkauflauf oder den Göttermousse in der Lotus-Variante.

Zubereitung

  1. Zuerst die Kekse in der Hand oder im Thermomix zerbröseln. 
  2. Eine 20er Springform verwenden (oder 17-18cm) unten mit Backpapier auslegen.
  3. Die zerbröselten Kekse auf den Boden der Springform verteilen.
  4. In einer Rührschüssel oder Thermomix alle weiteren Zutaten ausser den Lotusaufstrich zusammen mixen und auf den zerbröselten Keks verteilen.
  5. Den Teig für 45-60 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze backen.
  6. Den Teig etwas abkühlen lassen.
  7. Die Lotus-Creme (Aufstrich) für 60 Sekunden auf Röster Stufe schmelzen und über den Käsekuchen verteilen.
  8. Das Ganze dann kalt stellen. Ich persönlich hatte es über Nacht gekühlt. 
  9. Wer mag kann gerne noch Kekse drauf garnieren, muss diese aber zusätzlich berechnen. 

Verwendete Produkte

Werbung, da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Pro Stück (8 Gesamt) I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau 4 I 💚Team Grün 5

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien (8 Portion)
    149
  • Kohlenhydrate
    15,47 g
  • Eiweiß
    9,3 g
  • Fett
    5,16 g
X