Low(er) Carb Milchreis Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kochzeit
    5 Min. o. 38 Min
  • Gesehen von
    3.317

Low(er) Carb Milchreis Rezept

Info

Normalerweise meide ich Milchreis zu essen, weil ich weiß, wie viele Kohlenhydrate es hat. Auf 100 g sind es 80 g KH. Ich habe die Portion gestreckt und aus 25 g Milchreis 2 Portionen gemacht. Normalerweise rechnet man 25 g pro Portion. Die Portion ist wirklich üppig und es reicht locker für 2x oder man gönnt sich eine große Schüssel Milchreisglück für 192 Kalorien. Das Topping kannst du nach Lust und Laune bestimmen. Bei mir gab es ein Cranberry-Kompott. Das Rezept für den Cranberries-Kompott verlinke ich dir hier >> Cranberry-Kompott.

Vom Gefühl her würde ich sagen die ganze Menge ist ungefähr soviel wie 2,5 Becher Müller-Milchreis. Laut Hersteller der Schüssel hat die Schüssel ein Fassungsvermögen von 2 Liter. Schüssel habe ich unten verlinkt.

Das Rezept ist natürlich zuckerfrei und Lower Carb.

Zubereitung

Zubereitung Thermomix:

  1. Alle Zutaten (außer Flohsamenschalen) in den Mixtopf geben.
  2. Die Zeit auf 38 Min./Linkslauf/90°/ Stufe 1.
  3. Kurz vor Ende wenn es etwas dicker wird mit Flohsamenschalen vermengen. Es kann auch sein, dass die oben genannte Grammatur zu wenig ist. Da muss man sich ran tasten. 
  4.  Den Milchreis anschließend noch kurz quellen lassen und dann in eine Schüssel deiner Wahl umfüllen. Die Menge entspricht ungefähr 2 Milchreis-Packungen von Müller-Milchreis, sogar ein wenig mehr.
  5. Nach belieben Toppen.

Falls es zu *schleimig* werden sollte gerne noch etwas Milch hinzugeben! Gerne in der Schüssel noch quellen lassen. Siehe Tipp unter der Zubereitung *Topf*

Zubereitung Topf:

  1. Alle Zutaten (außer Flohsamemschalen) in den Topf geben und gut mit einem Rührbesen verrühren. 
  2. Beim aufkochen ist es hier wichtig, dass nix anbrennt. Somit ständig rühren, damit nichts anbrennt. Den Milchreis quellen lassen.
  3. Kurz vor Ende wenn es etwas dicker wird mit Flohsamenschalen vermengen. Es kann auch sein, dass die oben genannte Grammatur zu wenig ist. Da muss man sich ran tasten. 
  4. Den Milchreis anschließend noch quellen lassen. Sobald der Milchreis fertig ist in die Schüssel deiner Wahl  füllen und nach belieben Toppen. 

Tipp: Wichtig ist hier länger  kochen aber auf kleinerer Stufe. Milchreis braucht länger als normaler Reis! Deshalb Geduld und lieber ein paar Minuten länger stehen lassen. Wem es zu *schleimig ist* gerne noch ein wenig Milch ergänzen. Durch die Flohsamenschalen quellt es auf und wird etwas schleimiger aber so bindet es halt gut und so entsteht die Masse. 

Verwendete Produkte

Werbung, da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau 7 I 💚Team Grün 7

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien (1 Große oder 2 normale Portionen)
    192
  • Kohlenhydrate
    29,4 g
  • Eiweiß
    4,2 g
  • Fett
    4,9 g
X