Zuckerfreie Carrot-Baked-Oats (Karotten-Baked-Oats) Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kochzeit
    15 Minuten
  • Gesehen von
    118

Zuckerfreie Carrot-Baked-Oats Rezept (Karotten-Baked Oats)

Info

Morgens aufstehen und Lust auf Karottenkuchen haben? Ja genau so war es. Nur wollte ich keine großen Kuchen backen sondern nur eine kleine Frühstücksportion. Das ist draus geworden und ich war so pappsatt das es sich angefühlt hat wie ein ganzer Kuchen. Er war super saftig und super genial. Die Kombi ist ein Traum und ich kann es wirklich jedem ans Herz legen, der gerne Carrot-Cake mag. Natürlich ist das Ganze wieder zuckerfrei. Wer dann Lust auf einen ganzen Karottenkuchen hat, findet das Rezept hier >> Karottenkuchen. 

Zubereitung

  1. 60 g Haferflocken in einem Hochleistungsmixer pulverisieren.
  2. 150 g Möhre hinzu geben und ebenfalls klein schreddern. 
  3. 75 g Banane hinzu geben und 25 g Total Protein *Cinni-Crunchy* sowie 5 g Backpulver und alles gut vermischen. Im Thermomix hatte ich es im Linkslauf vermischt. 
  4. Die Auflaufform mit den 2 Kalorienspray einsprühen und den Teig verteilen.
  5. Den Auflauf dann bei 180 Grad für 20 Minuten backen. 
  6. Für das Frosting 30 g Frischkäse 0,2% Fett in eine hohe Form geben und 2 g Chunky Geschmacksneutral dazu geben und mit einem Stabmixer vermischen. 
  7. Das Frosting auf dem Karotten-Oats verteilen und genießen.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien
    473
  • Kohlenhydrate
    66,2 g
  • Eiweiß
    31,6 g
  • Fett
    5,4g
X