Zuckerfreie Rumkugeln wie vom Bäcker Rezept

  • Zubereitungszeit
    15 Minuten
  • Gesehen von
    532

Zuckerfreie Rumkugeln wie vom Bäcker Rezept

Info

Rumkugeln selber machen ist total einfach und diese zuckerfreien Rumkugeln schmecken wie die vom Bäcker. Sind super saftig und ohne Alkohol. Die Rumkugeln sind aus Kuchenresten zusammen gestellt. Ideal wenn du noch was übrig hast. Ich habe den Kuchen extra dafür gebacken. Das Rezept ist einfach und kann auch im Thermomix gemacht werden.

Zubereitung

  1. Als Erstes benötigst du für die Rumkugeln einen Schokoladenkuchen. Das Rezept dazu findest du hier >> Schokoladenkuchen.
  2. Wenn dieser abgekühlt ist, kannst du den Kuchen in einen Hochleistungsmixer geben und zerkleinern. 
  3. Fülle es in eine Schüssel um und gib 1 Fläschen Rumaroma, 6 g Chunky Fudge Brownie und 30 g Halbfettmargarine hinzu und vermische es zu einem Teig. Falls es dir nicht feucht genug ist, kannst du Wasser hinzu geben, aber nicht zuviel. 
  4. Wiege jetzt 13-14 Teig a 40 g ab und forme diese Kugeln.
  5. Nimm dir drei Stücke zuckerfreie Schokolade und Raspel dieser mit dem Mando Chef fein. 
  6. Wälze die Kugeln in der geraspelten Schokolade und serviere die kleinen Kugeln direkt oder stelle sie kalt.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien p. Kugel (14)
    79
  • Kohlenhydrate
    5,7 g
  • Eiweiß
    3,9 g
  • Fett
    3,6 g